Wohngemeinschaft

In unseren Seniorenwohngemeinschaften bieten wir allen Mietern fachkompetente Betreuung, Geborgenheit, ein Höchstmaß an persönlicher Zuwendung und überschaubare Wohnverhältnisse mit Bezug auf die jeweilige Biografie.
Wir fördern aktiv die Selbstbestimmung, Selbstverantwortung und Selbstständigkeit; stets unter Beachtung der Interessen und Bedürfnisse der Mieter sowie der persönlichen Würde.

In der Seniorenwohngemeinschaft wird das Prinzip der Gemeinschaft besonders groß geschrieben.
Die Mieter schließen eine gemeinschaftliche Vereinbarung, wählen eigenständig einen Vertreter aus den eigenen Reihen und können somit eigene Interessen und Bedürfnisse im Innen- und Außenverhältnis auf der Grundlage von Mehrheitsbeschlüssen autonom vertreten.
Dieses Konzept verschafft den Mietern mehr Transparenz im Umgang miteinander bis hin zu allen finanziellen Belangen.

In den Seniorenwohngemeinschaften bieten wir den Mietern in Kooperation mit einem ambulanten Pflegedienst eine 24-Stunden-Betreuung und Versorgung. Der Pflegedienst und andere Drittdienstleister werden mit einem Mehrheitsbeschluss der Wohngemeinschaft gewählt.
Jeder Mieter kann unabhängig vom Mietvertrag gemäß seiner individuellen Bedürfnisse und Interessen einen Pflege- und Betreuungsvertrag mit dem Pflegedienst schließen. Dem geht grundsätzlich eine ausführliche Beratung voraus.

Die Mieter einer Seniorenwohngemeinschaft mieten einen Wohn- und Schlafraum sowie jeweils anteilig die Gemeinschaftsflächen an. Die Flächenanteile sowie die Kostenaufteilung wird in jedem Mietvertrag ausführlich dargestellt.
In den Gemeinschaftsräumen werden täglich frisch gekochte Mahlzeiten angeboten. Die Gemeinschaft plant regelmäßige Feste und Veranstaltungen, deren Durchführung von den kompetenten Mitarbeitern der ambulanten Pflege maßgeblich unterstützt werden.

 

Berlin | Jean-Jaures-Straße

Das Haus befindet sich im nörlichen Stadtbezirk Reinickendorf; Stadtteil Waidmannslust. Der Bezirk ist von Wäldern und Gewässern geprägt und verfügt mit Ausnahme weniger Großbausiedlungen („Märkisches Viertel“) mehrheitlich über Einzelhausbebauungen in parkähnlicher Struktur. 

Mehr...

Berlin | Moosrosenstraße

Das Haus befindet sich im Stadtbezirk Neuköln von Berlin. Neuköln ist ein sehr lebhafter und bunter Stadtbezirk, in dem heut Menschen aus ca. 160 unterschied-lichen Kulturen leben. Der Stadtbezirk besteht aus historischen Stadteilen Rixdorf und den alten Dorkernen Britz, Bockow und Rudow und ist von vielen vielen Grünflächen und Parkanlagen geprägt.

Mehr...

Berlin | Turmstraße

Das Haus befindet sich in der Mitte von Berlin, dem urbanen Stadtteil Moabit. Moabit ist ein sehr zentraler, dicht bevölkerter Stadtteil; zwischen Spree, Spandauer Schiffahrtskanal und Charlottenburger Verbindungskanal gelegen. Neben dem Berliner Hauptbahnhof findet man im Stadtteil auch die größte Grünfläche; den Fritz-Schloß-Park. 

Mehr...


Beratung
Sie möchten sich gerne informieren?
Wir beraten Sie sehr gerne.

Beratungs-Telefon: 030 - 47 08 06 21